Hintergrundelement

Naturwacht Brandenburg

AUF DEM „LÖWENZAHNPFAD“ RUND UM DIE SCHÖNERLINDER TEICHE

Wer dem vorweihnachtlichen Stress entfliehen möchte, der kann sich auch im Winter den Rangern der Naturwacht Brandenburg zu einer Exkursion anschließen. Zum Beispiel auf der Adventstour um die Schönerlinder Teiche am 15. Dezember im Naturpark Barnim. Auf dem Löwenzahnpfad lässt sich zu jeder Jahreszeit gut wandeln. Findet übrigens auch das Zweite Deutsche Fernsehen und adelte 2010 den vier Kilometer langen Rundweg mit dem Zusatz „Löwenzahn“ zum 30. Geburtstag der lehrreichen Kindersendung des ZDF.

Lehrreich ist der Erlebnispfad in der Tat. Auch ohne Rangerbegleitung erfahren die Besucher dank zahlreicher Infotafeln viel Wissenswertes über die abwechslungsreiche Landschaft am Rande der Großstadt.
Die Teiche als Überbleibsel der Rieselfeldwirtschaft sind bis heute Rast- und Nahrungsplatz für zahlreiche Wasservogelarten. Kraniche, Silber- und Graureiher sowie einige Entenarten lassen sich dort ganzjährig beobachten, entweder vom Turm aus oder von einer der zahlreichen Sitzbänke. Fernglas und Spektiv sind wertvolle Begleiter.
Auch die Wasserbüffel und Konik-Pferde, eine urtümliche Ponyrasse aus Osteuropa, die zwischen den Teichen unterwegs sind, bieten ein interessantes Schauspiel. Was die Tiere zu wertvollen Landschaftspflegern und Artenschützern macht, verraten die Ranger auf der Tour.
Vielleicht sorgen schon Frost und Schnee für etwas Weihnachtsstimmung und lassen auch die Eiszeit erahnen, die diese Landschaft einst formte. Auf jeden Fall sorgt die rund vierstündige RangerTour für Entschleunigung und hält auch die eine oder andere Entdeckung bereit, die man so stadtnah nicht vermutet.
Besonderer Höhepunkt auf dem Weg ist ein stetig wachsendes Insektenhotel. Hier halten die Naturwächter ganzjährig Materialien wie Lehm und Schilfabschnitte für bastelfreudige Besucher bereit. Diese können dann selbst Hand anlegen und den großen Holzrahmen als Nisthilfe für Wildbienen Stück für Stück umgestalten. Auch Schulklassen tragen hier regelmäßig zum Insektenschutz bei.
Der Löwenzahnpfad rund um die Schönerlinder Teiche ist gut ausgeschildert und bequem erreichbar vom S-Bahnhof Mühlenbeck-Mönchmühle. Anmeldungen für die RangerTour bitte telefonisch unter 033397-670317oder per Mail an wandlitz@naturwacht.de. Die Führung ist kostenfrei. Um eine Spende für den Naturschutz wird gebeten.

                                                                                                                                                  

INFO

Die 93 Ranger der Naturwacht Brandenburg sind wichtige Ansprechpartner für Anwohner und Touristen in den Nationalen Naturlandschaften – einem Nationalpark, drei Biosphärenreservaten und elf Naturparken. Sie begleiten jährlich rund 10.000 Gäste auf mehr als 600 geführten Touren. Höhepunkte im Jahresprogramm sind die besonders ausgedehnten Ranger-ErlebnisTouren. Im Januar jeden Jahres erscheinen diese als gedrucktes Heft. Alle RangerTouren im Veranstaltungskalender unter: www.naturwacht.de

Leserkommentare Kommentar Icon (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen Kommentar hinzufügen

Schreiben Sie hier Ihr Kommentar zu dem Beitrag:

Hinweis:
Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet. Alle Felder sind Pflichtfelder.
 

naturmagazin abonnieren

Immer informiert

Pfeil blue

Ihnen gefällt das neue naturmagazin und Sie möchten es regelmäßg lesen?

Im online-Buchladen von Natur+Text können Sie es einzeln oder als Abo bestellen

Vorschau

Ausgabe 1/2020

Pfeil olive

Initiativen, Ehrenamtliche Verbände "VOR ORT" stehen im Mittelpunkt der nächsten Ausgabe! Ab 1. März 2020 in Ihrem naturmagazin.

Beachten Sie bitte die veränderten Erscheinungstermine
Heft 1 – 01.03.
Heft 2 – 01.06.
Heft 3 – 01.09.
Heft 4 – 01.12.

Kalender

Aktuelle Veranstaltungen

Pfeil orange

Herausgeber

NABU Brandenburg, Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V., Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg, Natur+Text GmbH

Pfeil olive

mehr lesen?

Pfeil blue

Sie interessieren sich für weitere Publikationen aus unserem Verlag?

Dann stöbern sie doch in unserem Online-Buchladen