Hintergrundelement

Mit dem Ranger auf Spreewaldsafari

Krokodile gibt es zwar keine hier. Aber ansonsten erinnert der Spreewald mit seinem Labyrinth aus sagenumwobenen Fließen inmitten eines manchmal scheinbar undurchdringlichen Dschungels doch schon an ein kleines Amazonas-Delta. Das Biosphärenreservat Spreewald ist eine seit Jahrhunderten vom Menschen geprägte Landschaft. Natur und Kultur treten in diesem Land-Wasser-Geflecht nebeneinander auf und machen es unglaublich spannend, diese außergewöhnliche Landschaft zu entdecken und zu erleben – am besten auf dem Wasser während einer Ranger-ErlebnisTour!

Unter einem schattigen Blätterdach der Erlen und Eschen führt die sechsstündige Paddeltour durch sich romantisch schlängelnde Fließe, die Namen tragen wir Mooriger Tschummi oder Uska Luke. Auch auf der geradlinigeren Hauptspree und dem Südumfluter kann man herrlich dem Alltag davonpaddeln. Unter der fachkundigen Führung zweier Ranger erfahren die Teilnehmer vieles über den Nutzen von Wasserschlagwiesen und die auf höher gelegenen Flächen befindlichen Horstäcker. Sie entdecken stattliche Biberburgen und von Eisvögeln zur Brut genutzte Wurzelteller. Mit etwas Glück kann man den kobaltblau schillernden Schönling bei der Jagd auf kleine Fische beobachten. Der Eisvogel ist übrigens ein Indikator für ein gesundes Gewässer. Mit auf dem Tourenplan steht auch der Huschepusch, wo die Natur sich noch frei entfalten kann und wo Weißstörche und andere Vogelarten auf vom Menschen genutzten Wiesen auf Nahrungssuche gehen.
Für die Tour werden eine gewisse körperliche Fitness sowie etwas Paddelerfahrung vorausgesetzt. Start ist am 9. Juli um 9 Uhr in Lübbenau. Der Treffpunkt ist das Haus für Mensch und Natur in der Schulstraße 9. Die Teilnahme an der Führung kostet 10 Euro pro Person (4 Euro unter 18 Jahre). Die Leihgebühr für das Boot liegt bei 25 Euro. Die Verpflegung ist nicht im Preis enthalten. Anmeldeschluss für die maximal 12 Plätze ist der 2. Juli 2019. Kontakt und Anmeldung: luebbenau@naturwacht.de oder 03542 892144. Mehr als 500 weitere Tourenangebote finden sich im Veranstaltungskalender unter www.naturwacht.de.

Leserkommentare Kommentar Icon (0)

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen Kommentar hinzufügen

Schreiben Sie hier Ihr Kommentar zu dem Beitrag:

Hinweis:
Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet. Alle Felder sind Pflichtfelder.
 

naturmagazin abonnieren

Immer informiert

Pfeil blue

Ihnen gefällt das neue naturmagazin und Sie möchten es regelmäßg lesen?

Im online-Buchladen von Natur+Text können Sie es einzeln oder als Abo bestellen

Vorschau

Ausgabe 3/2019

Pfeil olive

Landschaftswandel steht im Mittelpunkt der nächsten Ausgabe! Ab 1. August 2019 in Ihrem naturmagazin.

Kalender

Aktuelle Veranstaltungen

Pfeil orange

Herausgeber

NABU Brandenburg, Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V., Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg, Natur+Text GmbH

Pfeil olive

mehr lesen?

Pfeil blue

Sie interessieren sich für weitere Publikationen aus unserem Verlag?

Dann stöbern sie doch in unserem Online-Buchladen