Hintergrundelement
Artikel Kopf Bild

Liebe Leserinnen und Leser

seit 30 Jahren informiert Sie das naturmagazin über die Natur in der Region Berlin/Brandenburg. Mit einem neuen Auftritt im Web und frischem Layout der Printausgabe möchten wir Sie zu weiteren Naturerlebnissen animieren. Neu ist auch die Kommentarfunktion, die Ihnen von nun an bei jedem Beitrag zur Verfügung steht. Wir sind gespannt auf Ihre Meinung!
Ihre naturmagazin-Redaktion


Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv

Ausgabe 4/2016

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

die aktuelle Naturbewusstseinsstudie 2015 des Bundesamtes für Naturschutz und des Bundesumweltministeriums belegt: Die Bürgerinnen und Bürger haben eine innige Naturbeziehung. Die Natur gehört für sie zu einem guten Leben dazu und sie steht für Gesundheit und Erholung. Die Stadtnatur erfährt eine hohe Wertschätzung und die Bevölkerung steht der Agrarwirtschaft kritisch gegenüber.


Und doch finden Naturschutzthemen, wie zum Beispiel der Rückgang der biologischen Vielfalt, scheinbar immer weniger Beachtung in der Öffentlichkeit und den Medien.
Woran liegt das? Es kann nicht nur an der Öffentlichkeitsarbeit der Akteure liegen. Seit vielen Jahren fließen bundesweit erhebliche Mittel im Rahmen von Naturschutzgroßprojekten oder auch der großen und kleinen Naturschutzverbände in die Durchführung von Bürgerbeteiligungen oder in öffentlichkeitswirksame Aktionen.
Diesen Widerspruch sollten wir hinterfragen und uns besser miteinander vernetzen und austauschen. Einen Anfang bildete die Tagung vom 03.09.2016 anlässlich des 30 jährigen Jubiläums des naturmagazin. Weitere Treffen sind geplant. Das Ziel: mit besserer oder effektiverer Naturschutzkommunikation die Menschen aller Altersklassen wieder für Naturschutzthemen begeistern und zum Mitmachen anregen.

Christine Kehl
Geschäftsführerin Ökowerk Berlin e.V.

AKTUELLE

Ausgabe 3/2017

Pfeil blue

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe des Naturmagazins
mehr...